1 Synchronisation Android Kontakte und Kalender mit Thunderbird am PC mit MyPhoneExplorer | Tipps zu PC und Technik

Synchronisation Android Kontakte und Kalender mit Thunderbird am PC mit MyPhoneExplorer

3. März 2019 - Lesezeit: 2 Minuten

 

Verbindung herstellen über WLAN und LAN

Ist der PC (mit Thunderbird) über ein LAN Kabel am Router angeschlossen und das Android geht über das WLAN (gleicher Router) ins Netz, geht man folgendermaßen vor:

  • Man startet auf dem Android Gerät den MyPhoneExplorer Client
  • Auf dem Rechner startet man MyPhoneExplorer
  • Auf dem Android Gerät steht neben "WLAN verbunden mit ... " in Klammern eine Nummer (z.B. 192.168.1.123). Diese Nummer merken!
  • Auf dem MyPhoneExplorer am PC: Datei - Einstellungen - Verbindung - Fixe IP-Adresse. Und hier diese Nummer eintragen!

Danach sollte die Synchronisation problemlos funktionieren.

Natürlich vorher auch die anderen Einstellungen machen:

Auf dem MyPhoneExplorer am PC: Datei - Einstellungen - Synchronisation: Hier müssen noch die Kontakte, Termine und Aufgaben über den "Erweitert..." Button bzw. der Dropdown Menü ausgewählt werden damit es funktioniert.

Thunderbird selbst benötigt ein AddOn von MyPhoneExplorer (einmalige Installation). Dies macht das Programm MyPhoneExplorer selbstständig bzw. das AddOn kann man selbstständig über Thunderbird hinzufügen.

Das ganze funktioniert auch mit Thunderbird Portable. Die Portable Version muss man allerdings zuvor in Windows als E-Mail Programm deklarieren.

 

Diese Beschreibung ist für

Thunderbird 52.9
MyPhoneExplorer 1.8.11
MyPhoneExplorer Client 1.0.47
Android 7

Möglicherweiße ist es mit anderen Versionen ganz ähnlich!

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!